Social Media:





Nerdig by Nature

Schöne neue Serie aus den Staaten: “The Big Bang Theory”.

Zwei Physiker (Sheldon & Leonard)leben in einer Art “der-Eine-paßt-auf-den-Andren-auf” WG zusammen. Völlig in ihrer eigenen Welt aufgehend gerät diese aus den Fugen als nebenan die hübsche neue Nachbarin (Penny) einzieht, sich obendrein als nettes Mädchen entpuppt und den Jungs versucht die “reale Welt”, die sich nicht immer berechnen läßt, etwas näher zu bringen. Dazu kommen dann noch zwei nerdige Wissenschafts-Kollegen: Ein Inder, natürlich, der in Gegenwart von Frauen nicht sprechen kann und ein Jude mit Batman-Gürtel der so eine Art Quagmire darstellt. Nur ohne Abschußquote.
Die Jungs zocken gerne Halo2, lieben Planet der Affen und sonst gibts halt nur die Physik. Erinnert natürlich an IT-Crew, funktioniert aber trotzdem, weil die Charakter sehr liebevoll konstruiert sind und keinen Abklatsch darstellen.
Der Wortwitz steht natürlich im Vordergrund aber Slapstik gibt es auch.
Mir gefällts.

75 von 100

Haut rein, schreibt mir was!