Social Media:





Downtime

Das hier wird jetzt erstmal der letzte Text für mindestens zwei Wochen. Hat aber diesmal nichts mit Lust oder Unzufriedenheit zu tun, sondern hat einen ganz banalen, einfachen Grund: Am Sonntag wird mir mein Hoster die Seite sperren, weil ich die jährlichen Serverkosten, die diesen Monat fällig waren, nicht bezahlt habe. Nicht bezahlen konnte. Ist halt manchmal so. Ich verdiene okayes Geld, kann mich auf keinen Fall beschweren aber manchmal gibt es ja so Monate. Rückzahlungen wegen Altlasten, Haus frisst Geld wie Satchmo Heu (diesmal war es das Steuergerät des Heizkessels), normales Leben, normale Rechnungen und peng, isses soweit, dass ich mir den Luxus einer eigenen Homepage nicht mehr leisten konnte.

Passiert.

Ich habe sogar überlegt, ob ich diese Downtime nicht dazu nutzen sollte den Vertrag generell zu kündigen. Ich mein, natürlich muss ich am Monatsersten, wenn wieder frisches Geld da ist, die jetzige Rechnung bezahlen aber wenn man überlegt, das Ding hier kostet 120 Euro im Jahr, dazu kommen Kosten für Bockcast-Equipment (z.B. Headset 50,- Euro) und alles in allem kommste schon manchmal ins Grübeln ob es das wert ist.

Ja. Isses.

Ich werde das hier (so schnell) nicht sterben lassen, denn auch wenn ich mich manchmal übertrieben polternd über manche Dinge beschwere und ich in letzter Zeit wieder weniger Lust hatte zu bloggen, weiß ich doch, dass ich tief in mir drin zu sehr an dieser Seite hänge. Ja, sogar am Bockcast, man mag es kaum glauben.

Und wenn ich noch einen weiteren Arschtritt gebraucht hätte, dann habe ich den eben auf Twitter bekommen, als ich diese bevorstehende Downtime beiläufig ansprach und sofort aus allen möglichen Ecken Unterstützung bekam. Ich weiß nicht wie ich Euch, Chiara, Alex, Jakob, Stefan und Svenja danken soll, als demnächst wieder “guten” (jajaj, ich weiß 🙂 ) Content abzuliefern. Vielen Dank!

Tja, mehr gibt`s gerade nicht zu erzählen. Falls Ihr auch Lust habt, mich etwas zu unterstützen, dann freue ich mich (Spendenbutton oben rechts), wenn nicht, dann ist das auch okay, ich zahle auch nicht für alles was ich lese und höre in diesem Internet. No harm done.

Irgendwann rund um den 01.05. werde ich die aktuelle Rechnung bezahlen und dann geht es hier auch weiter. Bis dahin:

Come on effzeh!

2 comments to Downtime

Haut rein, schreibt mir was!