Ticker & Streams

Live Ticker - Rundum informiert:
Fussball

Alle Spiele, Alle Tore:
Livescore

Seiten im Ueberblick:
Bundesliga Live Stream

Live Stream immer aktuell:
Champions League

Social Media:

Lostopf Lethargie

Arsenal, Borisov, Belgrad. Drei Worte nur aber sie bedeuten aktuell die Welt für uns. Was interessiert mich der graue Himmel oder die furchtbare Luftfeuchtigkeit? Was soll ich mich über den Auftritt der Mannschaft im gestrigen “Spiel” gegen den HSV ärgern? Wir wussten ja vorher, dass es dieses Jahr eher schwer sein wird. Okay, zugegeben, mit einem solchen Debakel habe ich nicht gerechnet aber was willste machen? Mir ist es gestern extrem aufgefallen: Ich stand ausnahmsweise in der Südkurve, merkte wieder wie wenig das doch meine Welt ist, konnte keine Minute genießen und hatte auch während des Spiels nicht viel zu sagen. Die paar Chancen, die unsere Goalgetter da vorne so unglückli… ach hört doch auf 🙂

Natürlich ist es zu früh den Stab über die Mannschaft zu brechen, aber das sah schon sehr, sehr bitter aus. Selbst nach dem PLatzverweis kam der effzeh zu keinen gefährlichen Aktionen. Was da an “Flanken” in den Strafraum segelte, spottete jeder Beschreibung. Dazu null Tempo, null Ideen, Zuspiele in die Spitze waren unpräzise, so dass sie nicht angenommen werden konnten und wenn dann mal was durchkam, wird halt nicht mal das leere Tor getroffen. Das hatte schon was von auf’m offenen Meer von Bord springen und das Wasser nicht treffen. Leider bewahrheiten sich bis jetzt unsere schlimmsten Befürchtungen.

Und komischerweise ist es mir egal. Wenn Cordoba die Kurve kriegt: Super. Und wenn nicht? Ja, dann nicht. Dann können wir uns ja nochmal über die Transferbilanz von Jörg Schmadtke unterhalten. Rudnevs, Clemens und Cordoba sind dann schon sowas wie drei Siebener beim Grand. Aber das ist ja ein Thema, das in Köln gerade nicht angesprochen werden darf. Tut mir leid, ich hör schon auf.

Der Sieg des HSV war verdient, die Mannschaft zeigte mehr Willen, mehr Einsatz und im eigenen Drittel die konzentriertere Verteidigungsleistung. So wie wir die Bälle vor dem 0:2 und 1:3 hergegeben haben, das hatte wenig mit Bundesliga-Fußball zu tun. Aber, hey, dafür gab es gestern morgen noch einen lustigen Clip zur Auslosung. Da lacht der Chinese und das neue Stadion in Kall baut sich fast von alleine.

Ach, wie gesagt, im Moment macht mir das alles nix mehr aus. Arsenal, Borisov und Belgrad nimmt uns keiner.

4 comments to Lostopf Lethargie

  • yolo

    Grumpy old man.

  • Hilm

    hab ich auch alles so gesehen. komisch nur, dass die die das vorne reinspielen die gleichen wie letztes jahr sind. nur der der die reinmachen soll ist ein anderer. das versteh ich noch nicht so ganz.
    aber egal. papadopolus ist wider erwarten nicht tot gegagen, meine HSV freunde können sich die tabelle tätowieren und wir sehen uns in barissow und london. sehen wir uns?

  • Tom the Knowing

    Nach 476 Kölsch habe ich diesen Mist immer noch nicht verdaut. Werden also nochmal 476 fällig…
    Was für ein Grottenkick! Wenn man es schafft, gegen so eine lausige Truppe wie den HSV noch zwei Klassen schlechter zu sein, ist das schon beinahe als Kunstwerk zu bezeichnen. Nach zwei Spieltagen ist es wohl zu früh, in Panik zu verfallen, aber meine Sorgenfalten werden schon tiefer. Um im Skat-Bild zu bleiben: Das war ein glatter Null-Ouvert. Mit vier Assen.
    Naja, jetzt erstmal Europafreude oder so…Prost! 475 to go…

  • Hilm

    Suche TICKET für Arsenal vs 1.FC Köln, 14.09. Jeder Hinweis hilft.

Haut rein, schreibt mir was!