Social Media:





Bockcast #040

Zugegeben, die Lust hielt sich eigentlich in Grenzen aber nachdem heute der HSV und der BVB die Schlagzeilen bestimmen, der effzeh eigentlich gerettet sein müsste und das doch noch ganz unterhaltsame Spieltage bis zum Saisonende werden können, gibt`s halt doch noch mal einen Bockcast. Kenntnisreich flankiert von Peter.

In erster Linie beschäftigen wir uns natürlich mit der gefühlten Rettung des effzeh, schauen nach Dortmund, haben Angst (also zumindest ich habe die Angst), dass Peter Stöger dort Trainer wird, denn Tuchel kommt bei uns nicht ganz so gut weg und bleiben dann mitten auf der Autobahn stehen um uns diesen Autounfall namens HSV anzugucken. Meine Herren. Labbadia? Das nenn ich mal ne Überraschung.

Natürlich kommen wir wieder ins Schwaaden, tippen und wünschen uns Absteiger, verscherzen es uns mit der halben Liga und fabulieren sogar über eine Wiederkehr von Darmstadt 98 in die Bundesliga. Kritische Spitzen gegen Ingolstadt sind natürlich obligatorisch.

Das war`s erstmal.

Viel Spaß.


Bockcast auf itunes abonnieren: klick
Bockcast auf Feedburner abonnieren: klick

 

Haut rein, schreibt mir was!