Social Media:





Eine Wunschliste

Lieber 1.FC Köln:
Wie wär’s? Machst Du mal was für mich? Ja? Danke, das ist nett. Ich habe mich streng an Wilhelm Busch gehalten, der immerhin wußte:

“Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, //
Kriegt augenblicklich Junge.” (“Niemals”, Gedicht erschienen in “Schein und Sein”)

Vielleicht bekommst Du ja nicht alles auf einmal hin, das wär gar nicht so schlimm aber dran arbeiten sollst Du, okay?
Damit wir Freunde bleiben!

1. Den Klassenerhalt
Ja, den wünsche ich mir am allerdollsten. Am besten schon am Samstag mit einem berauschenden Sieg gegen dieses Gesindel aus Leverkusen. Wenn Du das nicht auf die Schnelle einrichten kannst, dann wäre ich Dir sehr verbunden, wenn es dann spätestens in Frankfurt soweit ist, denn mein Nervenkostüm ist nicht für eine Relegation geschaffen. Wirklich nicht. Also, lieber FC: Reiss Dich mal zusammen!

2. Ein Konzept
Ich weiß, ich weiß, immer dasselbe, wirst Du jetzt sagen. Die Leute wollen immer das, was nicht machbar ist aber, sei doch mal ehrlich mit Dir selbst. Du willst es doch auch, oder? Wär das nicht mal ‘ne tolle Sache, so ein langfristiges Konzept? Jetzt sag nicht, dass es das gibt, bei Dir. Ich rede nicht von einem -beim Kölsch entworfenen- “Fünf-Jahres-Plan”, der am Ende immer den Abstieg in die zweite Liga als Resultat da stehen hat, nein, ich meine mal so ein “echtes” Konzept. So mit durchgängien Spielsystemen in allen Jugendmannschaften, einer intelligenten Transferpolitik, einem soliden Haushalt und ohne irgendwelchen Populismus. Was pragmatisches halt. Hmm, was sagste? Wär das nichts? Dazu bräuchte man aber

3. Den richtigen Trainer
Schon wieder so ein doofer Punkt, nicht wahr? Wer steht denn auf Deiner Liste? Ich frage nur mal so, weil ich gehört habe, dass Franco Foda ein Kandidat sein soll. Ja, genau der Franco Foda, der gerade in Österreich beim Sturm aus Graz an der Linie sitzt. Sag mal: Stimmt das? Das würde mich kolossal überraschen, weil…also jetzt für’s Ego ist der doch nix, oder? Wer sitzt denn sonst noch in der Verlosung? Ståle Solbakken aus Kopenhagen? Das flüstert man sich so zu, im Grüngürtel. Ein Däne? Wohl weil Morten Olsen immer absagt, was? Vielleicht kommt der dann ja auch wie weiland Bjarne Goldbæk auf den Inlinern zum Training und legt sich vor versammelter Mannschaft stilgerecht auf’s Maul. Ja, das würde mir ganz gut gefallen, gebe ich zu. Aber nur weil er Däne ist.
Tja, es scheint, dass wir hier noch nicht richtig weiterkommen. Tu mir nur einen Gefallen: Warte nicht zu lange mit einer Entscheidung. Vielleicht muss der neue starke Mann an der Linie ja auch

4. Den ein oder anderen Transfer
tätigen. Ja, das denke ich doch. Ich bin sicher Du stimmst mir zu, wenn ich sage, dass -wenn wir in der Liga bleiben- ein paar Verstärkungen nicht schlecht wären. Ja? Fein. Wenn ich dann mal forsch sein darf: Ich wünsche mir:
– Einen Rechtsverteidiger (Brecko. Du weißt worum’s geht, oder?)
– Einen Innenverteidiger (Einer der keinen Anspruch auf’s Kapitänsamt hegt)
– Eine “Zehn” (nachdem Du Schelm ja beim Hajnal keinen Bedarf gesehen hast)
– Noch eine “Zehn” (weil die erste Wahl ja auch mal nicht spielen wird)
– Unterstützung für Milivoje Novakovič (groß, kopfballstark)
– Maik Franz
Kannst Du das bitte an den “Neuen” weitergeben? Ich weiß ja nicht ob der hier schon mitliest…

5. Ein schönes Trikot
Nach dem Dilemma im letzten Jahr wär es mal an der Zeit. Reebok hat ja im letzten Geißbockecho diese doppelseitige Anzeige geschaltet, ich nehme an dass weißt Du. Macht das diesmal auch wirklich so. Zuhause weiß, auswärts rot, international neon-grau.

6. Eine Arzenei für Michael Trippel
Vorzugsweise Valium. Du hast doch ganz gute Beziehungen zur MediaPark Klinik. Kann da der nicht der Dr. Schäferhoff mal ein klitzekleines Pflästerchen mitgehen lassen? Muss ja nicht gleich Morphium sein aber irgendwas um den Mann zu beruhigen. Ehrlich, lieber FC: Das hält man ja im Kopf nicht aus. Früher hat sich der Stadionton in Köln immer wohltuend von den ganzen Bums-Holter-die-Polter-Kirmes-Ansager-Stadionsprechern abgehoben. Wenn das so weiter geht, schreit die Südkurve bald auch: Köln DREIIII, MSV Duisburg: NULLLL. Also echt, das willst Du doch nicht wirklich. Vielleicht brennst Du ihm mal ‘ne CD mit den besten Durchsagen von Hans-Gerd König, der Mann wusste wie er Deine Erhabenheit rüberbringt.

7. Eine andere Tormusik
Auch so ein wunder Punkt. Poppe, kaate, danze, dat kannste, dat kannste. Aber, kannste auch mehr? Immer wird Köln auf sein -doch recht prolliges- Image reduziert. Außerdem: So richtig was zum grölen ist weder das oben genannte Machwerk, noch “Hey Kölle”, oder “Man müsste nochmal zwanzig sein”. Wenn Du einen konkreten Vorschlag wünschst: Ich wünsche mir von Zombie Nation: Kernkraft 400! Also, versteh mich richtig, nur den Chorus, nicht das ganze Lied: Ohohoho…ohohohoho…ohohoho. Was meinst Du, was Du da für eine Explosion erlebst! Du wirst es nicht bedauern!

8. Bargeldzahlungsmöglichkeiten
Das wär toll. Echt. So richtig mit Geld zu bezahlen und sich nicht irgendwie an Deinem “Serviceangebot” beteiligen zu müssen. Ich kann mir vorstellen, dass Du das nicht gerne hörst aber ich appeliere an Deine Herkunft. Stell Dir mal vor Du hättest damals in Sülz das Kölsch nicht auf’n Deckel geschrieben bekommen, sondern hättest beim Einlass erstmal ein Guthaben nachweisen müssen. Wärst Du da nochmal hingegangen? Siehste…

9. Ne leckere Stadionwurst
in einem richtigen Brötchen. Vom Grill. Kein Döner, keine Pizza, keine Pommes, keine Frikadelle. Ne Wurst! Mit Senf. Aus’m Tütchen, nicht aus diesen ekligen, verschmierten Spendern. Geh mal in den Hürth-Park und lass Dir von der Currywurst-Bude erklären wie das geht, die helfen bestimmt gerne. Von einem leckeren, frischgezapften Kölsch möchte ich ja gar nicht anfangen. Versuch es erst mal mit der Wurst.

Hast Du das? Wenn Du jetzt oben links auf Datei -> drucken drückst, kannst Du das auf Papier zaubern, in Deinen Kopierer legen und an alle Stellen weiterdeligieren, die das betrifft. Danke für Deine Zeit und bis Samstag. Wir sprechen uns bestimmt nochmal…

3 comments to Eine Wunschliste

  • Taunus

    Wo kann ich das unterschreiben, bitte?

  • ChipImBall

    Punkt 1 wurde schon fast erfüllt.
    Punkt 5 wegen mir können die in rosa auflaufen, hauptsache wir gewinnen 🙂
    Punkt 8 full ack. Selbst in DisneyLand kann kan man Bar bezahlen nur in RES nicht.
    Punkt 9 Beim obligatorischen Sommer/Trainsingspiel in Köln, musst du Ulli anhauen
    Punkt 7 Das wäre mal eine gute Maßnahme.Btw. der Chorus geht: whoa, oh oh und nicht ohoho ohoho
    Und bei den ganzen Kölschen Stars , sollte sich doch jemand finden, der eine fetzige Tormusik entwickelt.
    Rest unterschreibe ich auch blind.

  • […] habe den Namen zwei, drei Mal flüstern gehört, habe ihn dann in meiner Wunschliste recht rüde als Dänen abgestempelt und mir weiter keine große Gedanken gemacht, bis der EXPRESS […]

Haut rein, schreibt mir was!