Social Media:





öfter mal was neues

Wieder Spaß mit der KVB.
An der Scheibenstr. werden wieder Kanalarbeiten
durchgeführt die 15 (!) Tage dauern.
Wenn jemand eine reguläre Haltestelle des ÖPNv
kennt, die einfach mal für zwei Wochen geschlossen
wird, der hat mir was vorraus. Kannt ich noch nicht.

Besonders schön abends oder nachts.
Heute Nacht standen an der Mollwitzstr. ca
100 Personen, die auf einen Bus warteten.
Zwei lustige Angestellte der KVB standen rum und
haben sich totgelacht.
Jetzt hab ich noch Glück, weil ich von der Mollwitzstr.
bequem nach Hause komme, aber wenn ich nach
Merkenich oder Chorweiler müsste, ob ich da
Bock hätte stundenlang auf den Bus zu warten und mich
dann auch noch von irgendwelchen KVB-Hanseln
verarschen zu lassen…hmm…weiß nicht.

Sehr geil ist auch die Beschriftung an der Scheibenstr.:
“Der Bus hält neben Haus 669”. Oooookay!
Wo ist Haus 669?
Ich sags Euch: Das ist der Toom-Markt, aber natürlich
steht dort keine Hausnummer dran. Man kann es nur ahnen
wenn man zu weit gelaufen ist. Idiotenpack!

Haut rein, schreibt mir was!