Social Media:





Vom Suchen und Finden der Schlagzeile

Heute ist in der Südstadt das Stadtarchiv eingestürzt! Das werden die meisten mitbekommen haben. Ob es an der KVB liegt oder nicht, ob es an einer Unterspülung liegt, ob das Polizeipräsidium auch noch zusammenfällt…es gibt noch viel obs. Man weiß erstmal so gut wie gar nichts.

Gegen halb vier las ich die Meldung im Netz. […]

Affektive Ambivalenz

Ich verabschiede mich (T-14 Stunden) schon mal in das Karnevalswochenende.

Auf der einen Seite graust es mir jetzt schon vor den Menschenmassen, besoffenen Dreizehnjährigen, überquellenden Kneipen (die das 0,2 l. Kölsch für günstige 1,90 Euro anbieten), den obligatorischen Karnevalskrawallen, den Touristen, den Kölschen, ganz besonders vor der KVB (die an Hand des Karnevalsfahrplans erneut beweist, […]

Der Beweis des Puddings besteht darin, ihn zu essen

Nippes

Nach Umbau: Ebertplatz schön wie nie

Service für Runaways

So sieht es also aus, wenn die KVB sich genötigt fühlt “Kundenservice” zu betreiben:

Klick für GROß!

Kann man das Wort “Servicewüste” schöner darstellen? Hmmm….

KVB-Bashing….again

Wie viele Beschwerden mögen bei der KVB eingegangen sein, bis man die höchst amüsante, fast schon kulturkritische Durchsage daß der Ebertplatz umgebaut wird jetzt auch englischsprachigen Fahrgästen in ihrer tatsächlichen Sprache mittelt?

KVB, jetzt mal unter uns: Warum machst Du sowas? In den ersten Tagen Deiner Durchsage konnte man wundersame Dinge bestaunen: Menschen hielten den […]

Ebertplatz. Ebenerdig. Bald.

Ab dem 17. d.M. wird mit Bauarbeiten am Ebertplatz begonnen. Die Bahnsteige werden so gestaltet, daß ein stufenloses Ein- und Aussteigen gewährleistet wird.

Bis in den Juni hinein wird dies keine Auswirkungen haben. In den Sommerferien werden dann die “richtigen” Arbeiten beginnen. Die Linie 12 & 15 fahren dann (von Süden kommend) nur noch bis […]

öfter mal was neues

Wieder Spaß mit der KVB.An der Scheibenstr. werden wieder Kanalarbeitendurchgeführt die 15 (!) Tage dauern.Wenn jemand eine reguläre Haltestelle des ÖPNvkennt, die einfach mal für zwei Wochen geschlossenwird, der hat mir was vorraus. Kannt ich noch nicht.

Besonders schön abends oder nachts.Heute Nacht standen an der Mollwitzstr. ca100 Personen, die auf einen Bus […]

StadtAnzeiger investigativ

Ach was:

“Taxifahrer profitieren vom KVB-Streik”

Wer hätts gedacht?

ach, der Mittwoch

Morgen streikt die KVB für den ganzen Tag, d.h. 24 Stunden keineVerspätungen, keine Zugzielschilder, keine nervenden Blagen dieschlechte Musik über laute Mobiltelefone abspielen, keine eilighastenden Müttchen, die versuchen den Bus nach Ehrenfeld zubekommen, keine Kinderwägen oder Fahrräder in heillos über-füllten Linien, kein gar nix.Nur Ruhe und Sanftmut und 9 Buslinien die von privater Hand im […]