Social Media:





SC Freiburg – FC: Nicht fit genug

Ehrlich: mir fällt nichts ein. Gar nichts! 1:4 musste in Freiburg nicht verlieren, erst Recht nicht, wenn es um das Überleben in der Bundesliga geht. Nein, dazu fällt mir wirklich nichts mehr ein. Es macht noch nicht mal mehr Spaß auf die Mannschaft zu dreschen, denn wenn ich heute in der EXPRESS den Riether lese, der sagt, dass das Team “nicht fit genug” sei, dann fass ich mir doch an den Kopf. Wenn ich als Profi nicht in der Lage bin für meine eigene Fitness zu sorgen, dann mache ich irgendwas Grundsätzliches falsch. Ist aber natürlich eine fantastisch bequeme Ausrede und sorgt für ein Alibi: Der Ex-Trainer ist Schuld! Was ein Blödsinn. Ein solche Aussage ist entlarvend, denn sie zeigt wie es um die Berufsauffassung Sascha Riethers steht. Ziemlich erbärmlich. Nö, mir ist das alles ‘ne Spur zu doof.

Gibt es noch Wortmeldungen zum Spiel selbst? Ja? Achso, ja, das 1:2 ist natürlich wieder pures Comedy-Gold, denn so ein Tor schießt der Sportclub in hundert Jahren nicht mehr. Aber, ist klar, wenn Du wieder zehn Meter vom Mann wegstehst und nur interssiert der Zaubershow zuguckst, dann können sich die Artisten auch mal was trauen. Warum wurde nochmal Solbakken entlassen? Achja, das System… my ass.

Dass die Niederlage diesmal von einem schlimmen Fehler Rensings eingeleitet wurde, macht die Sache nicht besser, zeigt aber wenigstens mannschaftliche Geschlossenheit. Der Torwart wollte auch mal Scheiße bauen. Ist okay, kann ja passieren. An Rensing liegt es nicht, dass wir vor Trümmern stehen.

Tor für den effzeh wieder durch Podolski, Louis-de-Funes-Moment durch Nova, alles wie gehabt. Dann wird ein bißchen, aber echt nur ein bißchen hinten aufgemacht und die Freiburger laufen durch unsere Hälfte wie die Tea Party durch den BibleBelt. Das ist ja lächerlich.

Nächste Woche werden die Bayern alles dafür tun, dass Gomez Torschützenkönig wird. Vielleicht knacken wir die 75 Gegentore ja doch noch. Mann, oh Mann. Ich glaube ja noch nicht an eine Relegation, weil ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass die Hertha zu Hause nicht gegen Hoffenheim gewinnt auch wenn Babbel ein ziemlich legendäres Interview im Tagesspiegel gab, dass darauf schließen läßt, dass er sich einen Ast freuen würde, wenn die Hertha absteigt. Ach, ich hab echt keine Lust mehr. Hoffentlich ist der Scheiß bald vorbei!

6 comments to SC Freiburg – FC: Nicht fit genug

  • “Wenn ich als Profi nicht in der Lage bin für meine eigene Fitness zu sorgen, dann mache ich irgendwas Grundsätzliches falsch.”

    Sehr richtig, und ein in der öffentlichen Diskussion völlig vernachlässigter Aspekt.

    Ich habe gestern mit meinem Onkel gesprochen, der lange Jahre Handball-Mannschaften bis zur 2. Bundesliga trainiert hat. Zum einen meinte er auch, dass jeder Sportler weiß, ob er konditionell fit ist, und gerade Ausdauer sehr leicht selbst trainieren könnte – wenn er wollte.

    Zum anderen berichtete er, dass ihm Ärzte gesagt haben, dass die meisten Eishockey- oder Handall-Spieler nach Verletzungen deutlich schneller regenieren als Fußballer, weil sie schlicht austrainierter sind.

    Und der Erfolg von Dortmund oder Augsburg zeigt, dass im Ausdauerbereich selbst auf Bundesliganiveau noch Reserven für sportlichen Erfolg genutzt werden können.

  • Benni G.

    14:10 +++ Eil+++ Podolski wechselt vom 1. FC Köln zum FC Arsenal +++
    Köln (dpa) – Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski geht nach London: Er wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Köln zum FC Arsenal. Darauf hätten sich die beiden Vereine und Podolski verständigt, teilte der Bundesligist mit.

  • Haarspalta

    Der Artikel ist in dem Maße herrlich, wie das Spiel beschissen war. Danke dafür, hat mich für das 1:4 ein Stück weit entschädigt. “Mannschaftliche Geschlossenheit”… wunderbar!

  • @surfguard: woran liegt das denn, dass dieser Aspekt völlig ausgeblendet wird und sogar als Entschuldigung aktzeptiert wird? Ist mir -ernsthaft- völlig unverständlich.

  • pedi

    herta wird das heimspiel verlieren.nur was dann?mit wem wollen wir
    die relegation gewinnen?und nächstes jahr buli??20neue spieler kaufen??
    das gilt der sportlichen leitung der lezten 5jahre.

    mfg pedi

  • @aXel Mir auch. Wahrscheinlich kommt einfach keiner auf die Idee, dass Fußballer nicht nur das vorgeschriebene Training machen müssen, sondern auch anschließend noch durch den Wald laufen könnten, wenn ihre Kondition zu schlecht ist.

Haut rein, schreibt mir was!