Social Media:





St.Pauli – FC: Apocalypse Now Redux

"Outstanding, Red Team, outstanding! Getcha a case of beer for that one!" (Lieutenant Colonel Bill Kilgore)

Es ist ja nicht so, als sei der Abstieg mit der samstäglichen Niederlage besiegelt aber Gedanken machen, um den Zustand der Mannschaft, die einen Auftritt hinlegte, der mit  nichts aber auch gar nichts zu entschuldigen ist, sollte sich der Vorstand schon.

Alle waren schlecht. Okay, außer Rensing, aber: Wir sind an einem Punkt angekommen, wo uns ein Torwart, der ein 0:6 verhindert – und wir deshalb gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf nur 0:3 verlieren – nicht wirklich weiterhilft. Freut mich ja für Rensing, aber: Herrgott, war der Rest der Mannschaft schlecht, schlecht, schlecht! Unterirdisch! Das muss man dann auch nicht mehr Spieler für Spieler auseinander nehmen. Alle in den gleichen Sack und druff!

Ich kann mir diese "Leistung", eine Woche nach einem schönen Heimsieg, nicht erklären.  Überhaupt nicht. Was stimmt nicht mit unseren Spielern? Warum ist das so? Ach, ich bin wirklich gefrustet. Jetzt fängt Galdbach an zu gewinnen, die werden uns wohl nächste Woche überholen, wenn wir gegen die Bayern zu Hause auf’n Sack bekommen…obwohl: Zum FC würde es auch  passen, dass wir gegen den FCB gewinnen nur um dann im nächsten Spiel wieder mit dem Arsch kaputt zu machen, was vorher aufgebaut wurde.

Wenigstens verlieren mit Werder und dem VfB zwei potentielle Mitspieler um den Klassenerhalt,  Lautern ebenfalls aber, hey, das ist auch die mit Abstand schlechteste Mannschaft der Liga, die können nur rennen und foulen und meckern und der Lakic hält halt mal seine blöden Füße hin und schon gibt’s ein Tor. Lautern wird sicher absteigen. Da setz ich heute ‘nen Zwanni drauf. Pauli ist natürlich ebenfalls noch in Schlagdistanz aber so ein Spiel wie gegen "uns" kann natürlich ein Wendepunkt in einer Saison sein. Sie werden aus diesem Sieg viel Kraft schöpfen können. Das kann der Unterschied zum Effzeh sein.

"The horror … the horror …" (Colonel Walter E. Kurtz)

Ich hab’ keinen Bock auf Aue, verdammt nochmal!

3 comments to St.Pauli – FC: Apocalypse Now Redux

  • Malzi

    Du hast keinen Bock auf Aue? Dann ist ja gut, dass die nächstes Jahr aufsteigen.

    Ich fand den Montagabend eh die letzte Zeit ein wenig langweilig. Für FC-Gladbach, Montagabend 20.15 im DSF, stelle ich auf jeden Fall schon mal ein Bier kalt. Du bist auf jeden Fall eingeladen. Ich sende Dir dann bis 18 Uhr noch ein Fax – vielleicht.

  • Aue? Nee, Malzi, die steigen nicht auf.
    Und Du weißt doch was passiert, wenn wir wieder mal Montags Abends plötzlich zu einem Autokorso müssen: Die Hupe geht kaputt und das wo Deine doch ganz frisch ist. Isset dat wert?

  • Die Frage nach dem “Warum?” die stelle ich mir auch seit Abpfiff. Ohne echtes Ergebnis. Nur von einem bin ich überzeugt: das Problem ist nicht das der fußballerischen Qualität. Das Problem ist es aus diesem Kader eine funktionierende Mannschaft ohne arrogante Einzelkämpfer zu formen. Abstrakt. Und deshalb eben auch keine echte Erklärung für das “Warum?”

Haut rein, schreibt mir was!