Social Media:





Was los?

Sorry für die von mir betriebene Nicht-Informationspolitik. Eigentlich ist aber gar nix passiert, ich hatte einfach nur einen Arsch voll Arbeit und überhaupt keine Zeit mich diese Woche diesem kleinen Projekt hier zu widmen. Danke aber für die mails die mich erreicht haben. Es ist schön zu wissen, daß es ein paar Leute da draußen gibt, die mich in ihren Bookmarks haben.

Wichtigstes Thema der Woche: Terror in Indien Der Prinz kommt nicht im Winter!
Klinsmann spricht ein Machtwort und der “arme” Poldi muß noch ein halbes Jahr an der Isar bleiben. Wenn man überlegt wie offensiv der FC mit dem Thema umgeht und wie weit sich Overath und Michael M. während der JHV aus dem Fenster geleht haben, wird es den Kölschen nicht zu vermitteln sein, wenn der Transfer im Sommer immer noch nicht stattfinden sollte.

Wir sollten nur in der Liga bleiben. Nachdem wir gestern in Berlin (wiedermal unnötig) verloren haben und erneut eine Serie von drei Spielen in Folge ohne Punktgewinn abgeliefert haben, relativieren sich die 19 Punkte auf einmal. Klar, wir haben immer noch ein schönes Polster zu den Abstiegsplätzen aber nächste Woche kommt der HSV und zum Abschluß der Runde geht es nach Bochum. Das sind keine Selbstläufer. Bleibt es nach 17 Spieltagen bei 19 Punkten, so ist das grade mal gut genug um um Platz 14 mit zu spielen. Wenn in der Rückrunde dann vielleicht noch etwas Pech dazu kommt und wir in ein paar Spielen auf Nova verzichten müßten, dann gute Nacht Marie.

Gestern konnte man wieder sehen daß der FC keine offensive Durchschlagskraft besitzt. Antar wurde von Broich ersetzt: Effekt gleich null. Ich habe es letztes Jahr schon gesagt und ich bleibe dabei: Thomas Broich ist in der ersten Liga überfordert. Kein grader Paß, kein gewonnener Zweikampf, keine Ideen und kein Durchsetzungsvermögen. Was sollen wir machen, wenn die Bälle nur hoch und weit in die Hälfte der Berliner geschlagen werden? Ehret auf links machte einen sehr bemühten Eindruck auch wenn da nicht viel mehr kam als die eine Flanke zum 1:1…naja immerhin etwas. Chihi war gestern wieder eine einzige Katastrophe. Zwar war er nicht faul und kämpfte auch angemessen aber jede Aktion an der er beteiligt war, endete zwangsläufig mit einem Ballverlust. Dazu kamen dann noch ein paar Schwächen in der Abwehr (Womé!) und ein wenig Pech und fertig ist die Niederlage. Es ist einfach schade, denn man kann sehen daß der FC in der Liga mithalten kann. Mal schauen ob im Winter nicht doch noch der ein oder andere Zukauf stattfindet.


IT-Crowd” is back! Letzten Freitag startete die dritte Staffel der Serie um die beiden Geeks. Die ersten Folgen waren schon wieder grandios! Angucken! Helpdesk?

Der DFB macht sich vor aller Welt lächerlich, weil er einfach nicht einsehen will daß er keine Kommunikationsherrschaft im Internet für sich beanspruchen kann. Es geht immer noch um die Geschichte mit Jens Weinreich. Nachdem man inzwischen drei Mal vor Gericht unterlag wird nun eine ordentliche Klage eingereicht um in einem Hauptsacheverfahren die Fronten klären zu lassen.
Da man davon ausgehen kann daß auch der stupideste Jurist in der Otto-Fleck-Schneise sich die Chancen in diesem Verfahren ausrechnen kann muß von einem gezielten Vernichtungskrieg gesprochen werden. Der DFB setzt alles auf die Karte daß Weinreich das Geld ausgeht. Man will ihn einfach ausbluten lassen. Ein unmögliches Verhalten des DFB. Zum Glück haben sich eine ganze Menge (auch einflußreiche) Leute schon auf die Weinreiche´ Seite geschlagen. Man kann ihm nur die Daumen drücken, daß er die Sache wirklich durchziehen kann! Mehr dazu ab Dienstag im oben verlinkten Blog.
Die DFL hat ihre Rechte für satte vier Jahre vergeben. Alles bleibt beim Alten…fast. So wird es ab nächstem Jahr aussehen in der…
Bundesliga:
  • Freitags: 1 Spiel 20.30 – 22.15 Uhr
  • Samstags: 5 Spiele 15.30 – 17.15 Uhr, 1 Spiel 18.30 – 20.15 Uhr
  • Sonntags: 1 Spiel 15.00 – 16.45 Uhr, 1 Spiel 17.30 – 19.15 Uhr

Zweite Liga:

  • Freitags: 3 Spiele 18.00 – 19.45 Uhr
  • Samstags: 2 Spiele 13.00 – 14.45 Uhr
  • Sonntags: 3 Spiele 13.30 – 15.15 Uhr
  • Montags: 1 Spiel 20.15 – 22.00 Uhr

Dies jedoch nur an “normalen” Spieltagen.
Nach Länderspielwochen gilt: Freitag 20.30 Uhr = Zweitligaspiel (von 18.00 Uhr), Sa 15.30 Uhr = 6 Bundesligaspiele. Nach UEFA-Cup-Wochen: kein Sa 18.30 Uhr-Spiel, aber 2x So 17.30 Uhr

Übertragungen:
Sind auf diesem Chart aufgelistet. Das DSF zieht sich Sonntags aus der ersten Liga zurück, dafür überträgt die ARD in einer Sportschau Sonntags ab 21.45 Uhr. Der Rest bleibt eigentlich.
Die Erlöse liegen bei etwa 410 Mio. €. Das trifft so grade noch den unteren Rand dessen was die Liga erwartet hat. ESPN spielt keine Rolle, die Telekom bleibt bei ihren IPTV-Rechten und die Pommesbude aus Unterföhring verleibt sich auch noch das “Web-TV” ein. Alles in allem ein strahlender Sieg für Premiere, die damit wohl erstmal gerettet sind. Bleibt nur noch abzuwarten wie sich das “Stream-TV” entwickelt.


So. Eigentlich hätte ich nicht übel Lust heute abend einen zu trinken…

Haut rein, schreibt mir was!