Ticker & Streams

Live Ticker - Rundum informiert:
Fussball

Alle Spiele, Alle Tore:
Livescore

Seiten im Ueberblick:
Bundesliga Live Stream

Live Stream immer aktuell:
Champions League

Social Media:

Die Tor-Wette:

Um was geht's denn hier? Klick auf das Bild!

Bockcast #078

Nach dem Sieg gegen Hertha spreche ich mit Thomas über Herzinfarktsituationen und irrationale Ängste trotz komfortabler Führung, feiern Tony Modeste und schauen einfach sehr, sehr positiv in die Zukunft. Die Länderspielpause kommt uns gelegen und auch der Blick auf die unteren Regionen der Tabelle macht uns nicht depressiv.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns, wenn ihr uns auch weiter empfehlt. Verlinkungen und Likes sind gerne gesehen.

Bockcast #077

Nach dem furchtbar schlechten Spiel in Ingolstadt sitzt der Frust bei Thomas und mir tief. Wir versuchen zwar ein wenig zu analysieren woran es lag, kommen aber über ein “so Tage haste halt” nicht wirklich hinaus. Tja. So ist das.

Darüberhinaus gibt es gar nicht viel zu besprechen, ein kurzer Blick auf das verdammt wichtige Spiel gegen die Hertha und dann war es das auch schon für diese Woche. Wir hatten beide keine rechte Lust. So Tage haste halt…

Dennoch wünschen wir auch mit dieser etwas verkürzten Ausgabe viel Spaß und freuen uns, wenn ihr uns auch weiter empfehlt. Verlinkungen und Likes sind gerne gesehen.

Ebenso freuen wir uns natürlich über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Und wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Come on effzeh!

Bockcast #076

Nach der Niederlage gegen die Bayern und insgesamt einem mageren Pünktchen aus den letzten vier Spielen kommt es für den effzeh so langsam darauf an. Man mag dazu geneigt sein zu sagen, dass die nächsten Spiele für den Ausgang der Saison einigermaßen entscheidend sein werden aber wenn wir ehrlich sind, haben wir doch jetzt schon das Saisonziel eine ruhige, nicht im Abstiegskampf verhedderte Saison zu spielen, schon erreicht, oder? Naja. Mal schauen.

Thomas spricht mit mir über die Verletzenmisere, die kommenden Aufgaben und die unschönen Begleitumstände der Woche, hält sich aber überraschenderweise mit Schmähgesängen zurück. Die wären bei unserem heutigen Gast auch alles andere als angebracht, denn Alex von Collians Erben gibt sich die Ehre im Bockcast und lässt uns ein wenig in das verstörende Seelenleben eines Bayernfans blicken. Das macht er aber natürlich überaus charmant.

Wir wünschen viel Spaß mit der 76. Ausgabe des Bockcast und freuen uns, wenn ihr uns auch weiter empfehlt. Verlinkungen und Likes sind gerne gesehen.

Ebenso freuen wir uns natürlich über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Und wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Come on effzeh!

Bockcast #075

Nach der Niederlagen gegen Hamburg und Freiburg spreche ich mit Thomas über die Gründe und die möglichen Konsequenzen daraus. Eigentlich gibt es gar nicht so viele. Wir sprechen die Fehler an und die systemischen Probleme, die mit einer schmalen Personaldecke einhergehen aber letztlich sagen wir auch: Nix passiert. Die nächsten drei Wochen werden hart, mal schauen wie wir da rauskommen. Danach sind wir auf jeden Fall ein Stück klüger.

Einen Gast gibt es diese Woche aber auch noch: Andreas (meinsportradio.de) spricht mit mir über das Spiel in Hamburg und den HSV im ganzen. Zum Darmstadt Freiburg haben wir leider niemanden akquirieren können, das passiert dann das nächste Mal.

Viel Spaß beim 75. Bockcast.

Bockcast #074

Nach dem 1:0 Sieg gegen den VfL Wolfsburg wird der Traum von Europa immer konkreter. Peter Stöger wird nach seiner Prämie gefragt, die Kölner Reisebüros stellen Recherche-Teams mit Schwerpunkt Aserbaidschan ein und die Fans singen sich schon mal warm. Berechtigt? Wir versuchen eine erste frühe Antwort zu finden, scheitern aber erwartungsgemäß. Dabei sezieren wir das Spiel heute zu dritt, denn nach einiger Abstinenz ist Martin wieder mit dabei. Außerdem haben wir Dre zu Gast, der uns einen umfassenden Einblick in das Innenleben des VfL Wolfsburg gibt. Dazu gibt es wie immer einen Blick nach vorn und zur Seite, das kennt ihr ja.

Da es diesmal wieder etwas länger geworden ist und wir auch ein paar Hörer-Fragen mit in die Sendung genommen haben, gibt es nach langer Zeit wieder Kapitelmarken. Wer also spulen möchte, der weiß jetzt wenigstens wohin.

Wir wünschen viel Spaß!

Wenn es Euch gefällt, was wir hier machen, freuen wir uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Auch über ein paar Verlinkungen und oder Mundpropaganda beschweren wir uns nicht uns wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Come on effzeh!

Bockcast #073

Nach dem 6:1 Sieg in Darmstadt spreche ich mit Thomas über leere Räume, Darmstädter Härte, Modestes Chancen gesperrt zu werden und halt alles, was da am Samstag so passiert ist.

Wir wünschen viel Spaß!

Bockcast #072

Mit dem sechsten sieglosen Spiel in Folge, dem fünften Unentschieden hintereinander, startet das Fußballjahr 2017. Endlich wieder Bundesliga, endlich wieder effzeh. Der Bockcast beendet die Hinrunde mit einer etwas anderen Ausgabe, die sich nur in kleinen Teilen mit dem effzeh beschäftigt, sondern mal einen etwas intensiveren Blick über den Tellerrand zum gestrigen Gegner dem FSV Mainz 05 bietet. Zu Gast ist nämlich Mara Braun, deren Blog ihr unbedingt anschauen solltet.

Mara erzählt über die merkwürdige Beziehung zu Yunus Malli, über Konkurrenzkampf im Team, Mainzer Selbstbewusstsein, scheut sich nicht ‘ihren’ Stadionsprecher und ‘ihre’ Hymne zu verteidigen (ich gebe zähneknirschend zu, dass die Argumente auch valide sind….) und -ihr werdet es hören- ist allgemein schon reichlich fußballbekloppt. Da kommt man dann schon mal ans Erzählen, ganz so wie Ihr das vom Bockcast gewohnt seid. Thomas ist diesmal leider nicht dabei, da ein Termin dazwischen gekommen ist.

Ich hoffe Ihr habt mit dieser etwas ungewöhnlichen Bockcast-Folge genauso viel Spaß wie ich, entschuldigt bitte die paar kleinen Aussetzter, die Technik war heute wieder komisch.

Wenn es Euch gefällt, was wir hier machen, freuen wir uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Auch über ein paar Verlinkungen und oder Mundpropaganda beschweren wir uns nicht uns wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Jetzt aber viel Spaß mit Bockcast, Ausgabe 72, Auswärts in Mainz.

Come on effzeh!

Bockcast #071

Nach dem dritten 1:1 in Folge, zum Jahresabschluss sprechen wir über die Spiele gegen Bremen und Leverkusen, warum wir uns teilweise ärgern auf der anderen Seite aber doch ganz zufrieden sind, reden über Personalien und Wünsche und kommen zum Fazit, dass das alles im Moment doch sehr, sehr gediegen beim 1.FC Köln zugeht.

Wir machen jetzt auch eine kleine Winterpause, wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, wenn es Euch gefällt, was wir hier machen, freuen wir uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Auch über ein paar Verlinkungen und oder Mundpropaganda beschweren wir uns nicht uns wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Jetzt wünschen wir aber viel Spaß mit dem letzten Bockcast 2016, wir hören uns im neuen Jahr!

Come on effzeh!

Bockcast #070

Heute sind wir ohne Gast, probieren aber dennoch einen umfassenden Blick auf das Spiel (und die Begleitumstände) gegen den BVB zu werfen. Natürlich gucken wir auch kurz auf die kommenden Aufgabe in Bremen und bleiben mehr oder weniger optimistisch, was die Gesamtgemengelage angeht.

Wir wünschen viel Vergnügen und freuen uns wenn Ihr uns Eure Kommentare entweder im Blog, auf Twitter oder auf Facebook hinterlasst. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Das hilft uns ungemein vielleicht auch ein paar neue Hörer zu akquirieren.

Viel Spaß beim hören!

Come on effzeh!

Bockcast #069

Nach der Klatsche in Hoffenheim, den immer größeren Verletzungssorgen und den anstehenden Aufgaben in der Liga kann die Winterpause eigentlich nicht schnell genug kommen. Darüber wird geredet. Im kleinen wie im großen Ganzen. Natürlich ist die ganz große Euphorie im Moment nicht zu spüren aber wir haben immer noch keine Angst um die Saison. Neben dem Rückblick auf das Sinsheim-Gastspiel blicken wir auch auf das kommende Wochenende, auf das Heimspiel gegen den BVB. Dabei werden wir prominent unterstützt von Stephan, den Ihr aus so erfolgreichen Kassenschlagern wie “Dembowski ermittelt” oder natürlich von ESPNFC kennt. Wir lernen eine ganze Menge über Borussia Dortmund und nachdem alles gesagt ist, müssen wir dran denken: Auch das Spiel am Samstag muss erst gespielt werden, noch ist nichts verloren.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns wenn Ihr uns Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook hinterlasst. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Das hilft uns ungemein vielleicht auch ein paar neue Hörer zu akquirieren.

Viel Spaß beim hören!

Come on effzeh!