Ticker & Streams

Live Ticker - Rundum informiert:
Fussball

Alle Spiele, Alle Tore:
Livescore

Seiten im Ueberblick:
Bundesliga Live Stream

Live Stream immer aktuell:
Champions League

Social Media:

FC – Bremen: Abyssus abyssum invocat

Ich belüge mich immer noch selbst. Ich rede mir ein, dass das Spiel mittlerweile nicht mehr die Relevanz hat, die es noch im Mai hatte. Ich schaue in die Tagespresse, ich rede mit meinem Umfeld, ich versuche ruhig zu bleiben aber tatsächlich hat sich nicht so viel geändert, wie ich es eigentlich gerne hätte. Ich […]

Bockcast #084

Heute muss es etwas schneller gehen aber wir hatten keine Lust den Bockcast schon wieder ausfallen zu lassen, erst recht nicht nach diesem Spektakel gegen Bremen. Wir sprechen darüber und rechnen ein bisschen. Das muss für heute reichen.

Wir wünschen viel Vergnügen.

FC – Bremen: Dem Himmel so nah

Im Auge des Orkans herrscht Stille. Absolute, vollkommene Stille. Um dich herum tobt das Inferno, doch mitten drin, im Zentrum, ist es klar und ruhig und friedlich. Kein Wind, kein Ton, keine Ablenkung. Als Wolfgang Stark gestern Abend das Spiel abpfiff, das Müngersdorfer Stadion in einer Explosion aus Jubel auseinander zu bersten drohte, stelle ich […]

Bockcast #071

Nach dem dritten 1:1 in Folge, zum Jahresabschluss sprechen wir über die Spiele gegen Bremen und Leverkusen, warum wir uns teilweise ärgern auf der anderen Seite aber doch ganz zufrieden sind, reden über Personalien und Wünsche und kommen zum Fazit, dass das alles im Moment doch sehr, sehr gediegen beim 1.FC Köln zugeht.

Wir machen jetzt auch eine kleine Winterpause, wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, wenn es Euch gefällt, was wir hier machen, freuen wir uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Auch über ein paar Verlinkungen und oder Mundpropaganda beschweren wir uns nicht uns wenn Ihr uns vielleicht sogar ein leckeres Kölsch spendieren wollt, dann nutzt doch den Spenden-Button im Blog, der macht ohne Urlaub durch.

Jetzt wünschen wir aber viel Spaß mit dem letzten Bockcast 2016, wir hören uns im neuen Jahr!

Come on effzeh!

Bremen – FC: The Rains of Osterdeich

Wir können uns jetzt stundenlang aufregen, tagelang wehklagen und die Nächte mit dem Zerbeissen von Tischplatten verbringen. Wir können uns Voodoo-Puppen kaufen und Dartpfeile werfen, wir können nach Ergolding fahren und uns schreiend auf die Käufelkofen-Strasse stellen. Wir können über die Ungerechtigkeit der Welt motzen, vor Wut platzen und uns schmollend in die Ecke setzen. […]

Bockcast #070

Heute sind wir ohne Gast, probieren aber dennoch einen umfassenden Blick auf das Spiel (und die Begleitumstände) gegen den BVB zu werfen. Natürlich gucken wir auch kurz auf die kommenden Aufgabe in Bremen und bleiben mehr oder weniger optimistisch, was die Gesamtgemengelage angeht.

Wir wünschen viel Vergnügen und freuen uns wenn Ihr uns Eure Kommentare entweder im Blog, auf Twitter oder auf Facebook hinterlasst. Ganz besonders freuen wir uns über eine (hoffentlich gute) Bewertung bei itunes mit Rezension. Das hilft uns ungemein vielleicht auch ein paar neue Hörer zu akquirieren.

Viel Spaß beim hören!

Come on effzeh!

Bockcast #038

Anscheinend hat aktuell niemand wirklich Lust auf Bockcast, darum sind Stefan und ich alleine und kümmern uns um alle wichtigen Dinge. Der Punkt des effzeh gegen Bremen, die Spielanlage, die Stimmung, die Ultras und dann machen wir einen großen Schnitt und gucken auf den Abstiegskampf. Weniger effzeh-Content als üblich aber die Liga geht ja auch langsam in die entscheidende Phase.

Und wenn Ihr mal wieder nix zu tun habt, gebt mir doch vielleicht eine Bewertung auf itunes ab, da stagniert es leider. Oder habt Ihr was zu meckern? Gefällt Euch das Ding nicht (mehr) oder hört Ihr es vielleicht gar nicht? Dann kommentiert doch kurz, denn nur für mich muss ich das auch nicht machen, wenn Ihr versteht, was ich meine 🙂

Tja, und dann noch eine ganz kurze Sache: Ich hatte ja mal dieses Buchprojekt, das läuft auch formal immer noch, nur macht da genau niemand mit. Vier Text hab ich bekommen in all der Zeit. Hat evtl. doch noch jemand von Euch Lust mitzumachen? Schreibt mir ne Mail, dann sehen wir weiter. Wär echt ganz nett. Ihr könnt davon auch gerne Euren Freunden und Bekannten erzählen oder den link hier teilen, denn irgendwann muss entweder was kommen oder es hat halt keinen Sinn mehr. Schade, dass es gerade in unserer sehr breiten Fanszene so wenig Antrieb gibt. Aber, kannste halt nix ändern.

Joa, Ihr merkt, heute ist mal wieder Frustabbautag (und über das Montitäre will ich gar nicht reden 🙂 ) aber dennoch wünsche ich Euch viel Spaß beim hören.

Come on effzeh!

Bockcast #029

Der Bockcast heute ohne viel Vorrede. Es ist der 29.10.2014 und um 1:07 Uhr morgen früh beginnt Spiel 7 der World Series. Ich muss ins Bett. Ihr hört doch alle Just Baseball, oder? ODER? Na gut.

Zu Gast heute ist Andre von Spielfeldrand. Wir reden über Zebrastreifen und Träume von Europa. Ganz sachlich natürlich. Wo kämen wir denn hin?

Zum Sieg des effzeh in Bremen spreche ich mit einem gänzlich anderen Andre, nämlich dem Spyri. Der arme Kerl hat sein Herz an den SVW verloren und klagt nicht wenig aber nie aufgebend über die aktuelle Situation an der Weser. Außerdem (das Gespräch mit Andre -haha – fand schon am Samstag statt) erleben wir live die Trainerentlassung von Robin Dutt mit. Gut, die Zeit hat uns mittlerweile ein wenig eingeholt aber lustig ist das schon.

So, ich hoffe Ihr habt wieder Spaß.

Come on effzeh!

SV Werder – FC: Dutt alors!

Eijeijei, Werder. War das schwach. Ein lebloser Haufen Trümmer. Jedenfalls nach dem Gegentor. Kann uns natürlich egal sein, wie die drei Punkte zustande gekommen sind aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser SV Werder noch schlechter ist als der HSV aus der letzten Saison. Und das ist eine Messlatte, die du erstmal erreichen musst. […]

FC – SV Werder: Too little too late?

Als Lukas Podolski so um die 60. Minute den Ball an der Strafraumgrenze bekommt, frei vor dem Tor steht und nur noch seine Routine durchziehen muss, hat in Müngersdorf jeder Zuschauer den Torschrei schon auf den Lippen: “Mach ihn rein, Mann!” Könnt Ihr Euch noch an den flehentlichen Ausruf von Rolf Kramer in der […]